Lebensqualität

Vor einem Jahr hat mich eine Freundin gefragt: Was willst Du? Wo willst Du sein, wie leben? Damals, ohne Job oder Aussicht auf ein Visum, habe ich ihr ein Bild gemalt von mir in Boston, mit einem Job, der mir genug Zeit lässt zum Leben und genug Geld, sodass ich meine Zeitung abonnieren und ohne schlechtes Gewissen das Leben genießen kann. 

Daran habe ich mich gerade erinnert: ich sitze an der Boston Waterfront mit einem Kaffee, einem “Steak Bomb Omelette”, dem Wall Street Journal, und in mir trage Ruhe (nicht immer, aber immerhin gerade mal ;-)). 

Vielleicht sollte ich an meinem Bild für nächstes Jahr arbeiten?! 

  

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s